"NEUSTART" GILDE -

   

Das künstlerische Dasein ist während der Coronazeit nicht wirklich zum Erliegen gekommen. Für KünstlerInnen ist es undenkbar tatenlos in der Einschränkung zu verharren, mitunter gab ober gibt diese Zeit auch neue Impulse für das Schaffen.

Veranstaltungen im herkömmlichen Sinne (Vernissagen usw.) sind nur beschränkt möglich. Um unseren Räumlichkeiten wieder Leben einzuhauchen und der Kunst eine Stimme zu geben zeigt die Künstlerschaft Werke/Arbeiten aus der „Coronazeit“.  Es sind vielerlei Arbeiten der Gildenmeisterinnen in den verschiedensten Techniken zu sehen. Die Ausstellung kann jeden Mittwoch zwischen 18 und 20 Uhr oder mittels Voranmeldung unter: ikg.ried@gmx.at an anderen Tagen besucht werden.

Diese Schau wird bis Mitte September zu sehen sein.




« Zurück